E92 335i Carbonschwarz DKG

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
Benutzeravatar
Cpt.Krk
Master
Master
Beiträge: 1275
Registriert: 24. Aug 2013 15:17
Name: Kirk
Fahrzeug: BMW M2 F87
Motor: N55
Getriebe: DKG

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von Cpt.Krk » 2. Sep 2013 12:26

M335i hat geschrieben:Schöner E90 :)
Hast du die Motorhaube noch so oder ist die weiß?
Ich hab meinen im Mai gekauft, aber der stand dort auch noch nicht lange. War noch kein Preis drauf gestanden und im Internet war er auch noch nicht. Vielleicht verwechselt du meinen, vielleicht aber auch nicht :)
Nene, ich meine nur den Platz wo er Stand. Nicht dass er tatsächlich zu dem Zeitpunkt dort war ;-)
Die Carbonfolie hab ich runtergerissen, weil mir das zu prollig war.
༼ つ ◕_◕ ༽つ I <3 BOOST ༼ つ ◕_◕ ༽つ

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 4. Okt 2013 03:31

Cpt.Krk hat geschrieben:
M335i hat geschrieben:Schöner E90 :)
Hast du die Motorhaube noch so oder ist die weiß?
Ich hab meinen im Mai gekauft, aber der stand dort auch noch nicht lange. War noch kein Preis drauf gestanden und im Internet war er auch noch nicht. Vielleicht verwechselt du meinen, vielleicht aber auch nicht :)
Nene, ich meine nur den Platz wo er Stand. Nicht dass er tatsächlich zu dem Zeitpunkt dort war ;-)
Die Carbonfolie hab ich runtergerissen, weil mir das zu prollig war.
Achso :) Ja zuerst stand meiner in der Nähe von deinem, wurde aber dann in die 3. Reihe gestellt.


Mittlerweile stand mein Auto paar Tage bei BMW. Injektoren und Hochdruckpumpe wurden gewechselt - trotz bekannter Leistungssteigerung auf Kulanz.
Fühlt sich richtig böse an, wenn das Auto kein Gas mehr annimmt, stottert, Motorkontrollleuchte an geht, raucht und stinkt wie die Pest. Dachte zuerst das ist ein großer Schaden, aber war dann doch nur die Hochdruckpumpe und ein Injektor.
Mal schauen was dann noch so kommt.

Neue Veränderungen sind bis jetzt nur LUX V3 Angel Eyes und bald sollten die LCI Rückleuchten dran sein.
Werde mal demnächst neue Bilder machen.
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 19. Dez 2013 05:50

Leute ich hab mal eine Frage an euch.

Wenn ihr euch auf der ersten Seite meine Bilder vom fast Anfangszustand anschaut, dann wisst ihr was ich meine.
Und zwar... Es geht um mein Heck, mir gefällt das ehrlich gesagt gar nicht.
Ich finde auf dem zweiten Bild schräg von der Seite wirkt das Heck einfach extrem schmal und geht nach oben. Wirkt von oben unten zusammen gepresst?! :(
Jetzt hab ich mir überlegt, ob das an dem Diffusor vom M-Paket legen kann? Weil das gräulich ist und eventuell der Diffusor das Heck so schmal wirken lässt? Bin am überlegen den Diffusor mal Schwarz folieren zu lassen um zu schauen, ob das optisch etwas bringt.
Hat jemand von euch auch das lackieren oder folieren lassen? Was haltet ihr von der Idee? Bringt das was, oder ist nur der Performance Diffusor "das Wahre"?
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Benutzeravatar
Edition135i
Administrator
Administrator
Beiträge: 5529
Registriert: 16. Okt 2013 10:53
Name: Simone
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Turboupgrade: TTE500
Leistung: 326 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=2264&p=60302#p60302
Wohnort: Zürich

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von Edition135i » 19. Dez 2013 08:26

M335i hat geschrieben:Leute ich hab mal eine Frage an euch.

Wenn ihr euch auf der ersten Seite meine Bilder vom fast Anfangszustand anschaut, dann wisst ihr was ich meine.
Und zwar... Es geht um mein Heck, mir gefällt das ehrlich gesagt gar nicht.
Ich finde auf dem zweiten Bild schräg von der Seite wirkt das Heck einfach extrem schmal und geht nach oben. Wirkt von oben unten zusammen gepresst?! :(
Jetzt hab ich mir überlegt, ob das an dem Diffusor vom M-Paket legen kann? Weil das gräulich ist und eventuell der Diffusor das Heck so schmal wirken lässt? Bin am überlegen den Diffusor mal Schwarz folieren zu lassen um zu schauen, ob das optisch etwas bringt.
Hat jemand von euch auch das lackieren oder folieren lassen? Was haltet ihr von der Idee? Bringt das was, oder ist nur der Performance Diffusor "das Wahre"?
Wie sieht es mit dem PP Spoiler aus? Find ich immer hammer auf dem 3er QP.

Mein Diffusor auf dem 1er ist schwarz hochglanz lackiert und würde es sofort wieder tun. Wie es bei deinem ist weiss ich es nicht, müsstest in gleicher Wagenfarbe lackieren da ich mal davon ausgehe das zwei versch. schwarztöne nicht so gut zueinander stehene.
THE ONLY NEGATIVE THING IN YOUR LIFE SHOULD BE THE CAMBER

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 19. Dez 2013 15:38

Ja den Spoiler will ich mir Anfang nächsten Jahres holen.

Hmm... Wenn ich den Diffusor in Wagenfarbe lackiere finde ich dass der total unter geht.
Ich glaube ich lass den Diffusor einfach mal in schwarz folieren, wenn es nicht gefällt zieh ich es ab, wenn es gefällt, lass ich es lackieren.
Oder hat jemand ein schwarzes Auto mit nem schwarzen M-Paket Diffusor und kann mir mal ein Bild davon zeigen?
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

D335
BMW Liebhaber
BMW Liebhaber
Beiträge: 702
Registriert: 28. Aug 2013 23:16
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Wohnort: Hamburg

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von D335 » 19. Dez 2013 15:49

Habe meinen Duffusor auch in schwarz hochglanz lackieren lassen. Jedoch ist meiner weiß. Auf einem Schwarzen kann ich mir das unlackierte gut vorstellen. Meiner Meinung nach muss sich der Diffusor mit einer anderen Farbe beißen.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
dani335i
Administrator
Administrator
Beiträge: 3989
Registriert: 18. Feb 2013 22:09
Name: Dani
Fahrzeug: BMW M3 F80
Motor: S55
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 460 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=291
Wohnort: Winterthur

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von dani335i » 19. Dez 2013 20:40

Schau mal bei mir in der Vorstellung oder bei Giannis, ich hbe meinen auch schwarzglanz, aus dem Grund, dass die Zeierleisten aussen so sind, nieren usw. Mit einem schwarzen Auto kannsf halt nicht so mit den Farben spielen, um einen geilen Effekt zu bekommen

Sven23
Master
Master
Beiträge: 1166
Registriert: 24. Jun 2013 21:35
Name: Sven
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von Sven23 » 19. Dez 2013 20:44

Der PP Spoiler gehört einfach auf den E92. :D
Der macht einiges am Heck aus!

olf-e90
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dez 2013 15:09
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: Anderes
Leistung: 360 PS
Wohnort: Ebersberg

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von olf-e90 » 24. Dez 2013 17:57

schicker e92 :) respekt für die motorleistung :) grüße aus münchen
BMW E92 335i

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 24. Dez 2013 18:57

Sven23 hat geschrieben:Der PP Spoiler gehört einfach auf den E92. :D
Der macht einiges am Heck aus!
Hab jetzt endlich die LCI Rückleuchten drinnen und die verändern das Heck schon extrem ins Positive.
Performance Spoiler noch drauf und dann gefällt mir mein Heck auch :D

olf-e90 hat geschrieben:schicker e92 :) respekt für die motorleistung :) grüße aus münchen

Danke :)
Leistungstechnisch könnte er mehr haben, bin aber eigentlich schon recht zufrieden, da er im Endeffekt überall ein wenig kastriert ist. Oben raus geht der Wagen wirklich gut, nur fehlt die Aggressivität irgendwie.
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

GiannisTTR
Master
Master
Beiträge: 3279
Registriert: 28. Jan 2013 01:04
Name: Gianni
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: MHD

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von GiannisTTR » 24. Dez 2013 22:58

Mach mit uns das Dkg Upgrade mit, und lass dir dann vom Peter was drauf legen! :-)
335i N54 DKG M Individual

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 25. Dez 2013 16:49

GiannisTTR hat geschrieben:Mach mit uns das Dkg Upgrade mit, und lass dir dann vom Peter was drauf legen! :-)
Der Preis ist echt verlockend und dass das mein Tuner auch noch ist, macht's für mich noch interessanter.
Ich denke mit dem DKG Upgrade und dann eine neue Software würde mich dann Leistungstechnisch endlich beglücken :D
Ich warte mal die endgültigen Kosten ab und wie der Stand der Dinge bis dahin auf meinem Konto ist - schließlich bin ich Student :(
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Benutzeravatar
335iFFM
Master
Master
Beiträge: 3238
Registriert: 26. Feb 2013 00:16
Name: Manu
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: DKG
Tuning: JB4 + COBB
Turboupgrade: Pure Turbos Stage 1
Leistung: 440 PS

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von 335iFFM » 25. Dez 2013 16:57

Hab es doch extra so schön aufgeschrieben :-P. Der Stand ist relativ final -mal abgesehen von den Einbaukosten. Bin gespannt, was da rauskommt.
http://goo.gl/2MfgAw

Wenn Du es als BMW Treffen und etwas Spaß in MUC ansiehst, kannste 200-300€ abziehen für die Fahrtkosten.
www.FORENDEALER.de
Alle Artikel nach Anmeldung und Freischaltung durch mich zu Forenpreisen

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 25. Dez 2013 17:30

335iFFM hat geschrieben:Hab es doch extra so schön aufgeschrieben :-P. Der Stand ist relativ final -mal abgesehen von den Einbaukosten. Bin gespannt, was da rauskommt.
http://goo.gl/2MfgAw

Wenn Du es als BMW Treffen und etwas Spaß in MUC ansiehst, kannste 200-300€ abziehen für die Fahrtkosten.

Ich verfolge das Thema sehr gespannt.
Ihr wollt ja erst im März das machen, bis dahin kann noch vieles passieren. Eventuell bin ich dann dabei, aber ist nicht sicher. Aber großen Respekt vor der Organisation, du setzt dich ja extrem ein. :)
Ich wohne nur ca. 100 km vom Peter entfernt, also Fahrtkosten hab ich eh keine großen (:
Auch wenn ich nicht bei dem Upgrade dabei sein werde, würde ich dann im März ganz gerne zu euch fahren um euch mal persönlich kennen zu lernen und mir das alles genauer anzuschauen. :)
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Benutzeravatar
335iFFM
Master
Master
Beiträge: 3238
Registriert: 26. Feb 2013 00:16
Name: Manu
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: DKG
Tuning: JB4 + COBB
Turboupgrade: Pure Turbos Stage 1
Leistung: 440 PS

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von 335iFFM » 25. Dez 2013 17:38

So ist es :-).
Das Einzige, was jetzt noch alles sprengen könnte ist
a) ein Weltuntergang oder
b) exorbitante Einbaukosten :-)

:drinks:
www.FORENDEALER.de
Alle Artikel nach Anmeldung und Freischaltung durch mich zu Forenpreisen

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 25. Dez 2013 17:46

335iFFM hat geschrieben:So ist es :-).
Das Einzige, was jetzt noch alles sprengen könnte ist
a) ein Weltuntergang oder
b) exorbitante Einbaukosten :-)

:drinks:

:D :D

Ich tendiere eher zu "b".
Ich kenn die Preise vom Peter und die sind gesalzen. Ich denke nicht, dass er mit 200€ pro Getriebe zufrieden ist. Er hat den ca. den BMW Stundenlohn und wenn er einen Tag für ein Getriebe braucht, kann sich jeder zusammen rechnen was das kosten wird.
Will euch jetzt nicht die Lust dran nehmen, aber ist meine Vorahnung :P
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Benutzeravatar
335iFFM
Master
Master
Beiträge: 3238
Registriert: 26. Feb 2013 00:16
Name: Manu
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: DKG
Tuning: JB4 + COBB
Turboupgrade: Pure Turbos Stage 1
Leistung: 440 PS

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von 335iFFM » 25. Dez 2013 17:51

Jap. Ich kenne sie ja auch. Hab auch schon einiges an Zeit mit ihm verbracht als ich bei ihm in MUC war.

Der soll seine Preise mal anpassen :-P. Wir haben nicht so viel Kohle. Außerdem habe ich ihm gesagt, dass wir gerne alles was geht selbst machen. Evtl sind 200€ etwas optimistisch, stimmt schon. Dafür sind Hotelkosten sowie Fahrtkosten höher als benötigt. Gleiches gilt für Werkstatt und den Mietwagen.

Hoffe ja, dass sich das wieder so halbwegs aufhebt. Hoffe.

Wenn er jetzt sagt, 1000€ pro Getriebe, dann werde ich das wohl nicht machen. Dann spar ich mir auch gleich 3500€ für nen neuen Turbolader, 500€ für ne DP und 700€ für nen FMIC :)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
www.FORENDEALER.de
Alle Artikel nach Anmeldung und Freischaltung durch mich zu Forenpreisen

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 25. Dez 2013 18:11

335iFFM hat geschrieben:Jap. Ich kenne sie ja auch. Hab auch schon einiges an Zeit mit ihm verbracht als ich bei ihm in MUC war.

Der soll seine Preise mal anpassen :-P. Wir haben nicht so viel Kohle. Außerdem habe ich ihm gesagt, dass wir gerne alles was geht selbst machen. Evtl sind 200€ etwas optimistisch, stimmt schon. Dafür sind Hotelkosten sowie Fahrtkosten höher als benötigt. Gleiches gilt für Werkstatt und den Mietwagen.

Hoffe ja, dass sich das wieder so halbwegs aufhebt. Hoffe.

Wenn er jetzt sagt, 1000€ pro Getriebe, dann werde ich das wohl nicht machen. Dann spar ich mir auch gleich 3500€ für nen neuen Turbolader, 500€ für ne DP und 700€ für nen FMIC :)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Ja da hast du recht, aber muss man halt durch. Dafür bekommt man halt etwas was funktioniert und Peter steht danach auch immer mit Rat und Tat beiseite, hilft wo er helfen kann. Bei den anderen Kosten hast du ein wenig höher gerechnet, ist aber auch gut so. Puffer ist immer gut und nach der Aktion ein Lächeln garantiert, wenn man weniger ausgegeben hat als Anfangs berechnet.
Ich bin gespannt was er für den Umbau des Getriebes verlangt. Deswegen warte ich noch auf die finalen und endgültigen Preise.
Für mich macht eine weitere Leistungssteigerung null Sinn. Alles dreht sich immer ums Getriebe. Turbolader, Airbox usw. bringt mir alles nichts, wenn ich das Getriebe nicht update. Ich merk langsam schon wie mein Getriebe mit einem guten Ruck schaltet.
Entweder bilde ich mir das ein, weil ich ständig Angst um das Getriebe habe, oder ich merke wie es langsam durch das höhere Drehmoment schon mehr belastet wird - obwohl ich das Drehmoment ordentlich begrenzt habe.
Frage mich ja wie noch keine Beschwerden bei den Leuten mit dem JB4 kommen?
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Benutzeravatar
335iFFM
Master
Master
Beiträge: 3238
Registriert: 26. Feb 2013 00:16
Name: Manu
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: DKG
Tuning: JB4 + COBB
Turboupgrade: Pure Turbos Stage 1
Leistung: 440 PS

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von 335iFFM » 25. Dez 2013 18:15

Ich fahre auch 410PS bei 650Nm im Peak. Das Geheimnis ist wohl, erst bei 3000 Touren drauf zu treten. Noch keine Probleme gehabt. Noch nie.

Zu den Kosten. Ja, stimmt wohl. Ich habe nochmal nachgehakt. In den nächsten Tagen werden wir es wissen.

Zum Einbau braucht er ja auch keine 1 - 2 Tage. Er muss lediglich etwas im Getriebe tauschen. Ist alles Einbaufertig. Es war ja angedacht, dass wir das Ganze auch extern in einer anderen Werkstatt einbauen können. Zum Glück haben wir noch etwas Zeit. Das bekommen wir schon hin ;-).

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
www.FORENDEALER.de
Alle Artikel nach Anmeldung und Freischaltung durch mich zu Forenpreisen

Benutzeravatar
M335i
Neuling
Neuling
Beiträge: 148
Registriert: 16. Jun 2013 04:08
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Chiptuning
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?t=1240

Re: E92 335i Carbonschwarz DKG

Beitrag von M335i » 26. Dez 2013 20:03

335iFFM hat geschrieben:Ich fahre auch 410PS bei 650Nm im Peak. Das Geheimnis ist wohl, erst bei 3000 Touren drauf zu treten. Noch keine Probleme gehabt. Noch nie.

Zu den Kosten. Ja, stimmt wohl. Ich habe nochmal nachgehakt. In den nächsten Tagen werden wir es wissen.

Zum Einbau braucht er ja auch keine 1 - 2 Tage. Er muss lediglich etwas im Getriebe tauschen. Ist alles Einbaufertig. Es war ja angedacht, dass wir das Ganze auch extern in einer anderen Werkstatt einbauen können. Zum Glück haben wir noch etwas Zeit. Das bekommen wir schon hin ;-).

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Ich drück meistens erst ab 4.000 drauf, da mein max. Drehmoment erst sehr spät anliegt (ca.4.600 u/min). War so gewollt von mir und vom Peter. Probleme hab ich ja eigentlich auch keine, aber ich hab immer ein ziemlich ungutes Gefühl. Wenn ich im manuellen Modus schalte, dann schaltet er fast so schön ohne Ruck wie im "D-Modus". Aber wenn ich die Sport-Taste an mache, dann fühlt sich das ziemlich ruckig an. Ich weiß noch, dass er das im Serienzustand auch gemacht hat und ich deshalb die Sport-Taste immer gemieden habe. Fühlt sich einfach nicht schön an und weil ich ständig Angst davor habe, dass etwas mit dem Getrieben passieren könnte, bilde ich es mir wohl noch mehr ein.
Ich bin bei erst letztens bei anderen 335i mit DKG mitgefahren - leistungsgesteigert (JB4) und noch Serie - und die hauen die Gänge bedeutend schlimmer und mit mehr rucken rein als meiner wenn ich die Sport-Taste an habe.
Und als jetzt noch dazu gekommen ist, dass mein Getriebe an der Ölwanne undicht ist und eine neue Dichtung rein muss, bilde ich mir ein dass ich mein Getriebe evtl. zu viel strapaziere. :D

Klar schafft ihr das noch, die Hoffnung stirbt zuletzt. Bin aber nach wie vor auf die letzten Preise gespannt. :)
N54 DKG | Tuningwerk ECU | PPK Hardware | Boysen Downpipe | Performance ESD | Wagner LLK EVO 1 |

Antworten