Seite 4 von 4

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 29. Nov 2018 11:29
von frontside0815
Die ARC8 ist echt ne geile Felge- wie sieht das mit Eintragung von den Apex in Österreich aus?

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 29. Nov 2018 15:26
von DaN54iel
Danke Jungs! :drinks: :D

Sieht leider schlecht aus mit der Eintragung.. Gutachten aus der Schweiz reicht leider nicht aus. Muss mir da noch was einfallen lassen.. vorerst werden wohl BMW Deckel als Tarnung reichen müssen :D

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 14. Dez 2018 01:41
von Shanae
DaN54iel hat geschrieben:Hallo :D

Bin der Daniel, 22 und wohne in Salzburg. Fahre seit März 2015 einen 335i e93 aus dem Jahre 2007. War eigentlich auf der Suche nach einem Coupe aber damals im Netz nichts passendes gefunden. Habe mir eines Tages das Cabrio angesehen und es hat einfach alles gepasst. Liebe auf den ersten Blick https://alleshishatest.de" onclick="window.open(this.href);return false; mit beste Shisha.

Seit dem er in meinem Besitz ist, wurde einiges dran gemacht aber macht euch einfach selbst ein Bild davon. :D


Grüße
Deine Front gefällt mir sehr gut, sehr clean. Was wurde da genau gemacht? Scheinwerfer innen schwarz lackiert + LED Ringe?

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 18. Dez 2018 10:12
von DomiN54ik
brutale Kiste ;-)

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 18. Dez 2018 11:02
von Meißner
Hey,

sehr schöner Wagen. Was nutzt du um die Reifen zu beschriften und wie haltbar ist das? Hab ich auch vor :)

LG
Meißner

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 19. Dez 2018 09:50
von DaN54iel
@ Shanae

Danke, danke! Ja genau, die Scheinwerfer wurden damals 2015 von Einz A Performance umgebaut. Innen wurde auf Wagenfarbe lackiert und die normalen Ringe wurden durch LED Ringe ersetzt + die Blinker getönt.



@ DomiN54ik Danke Junge! :drinks: Freut mich dass du es ins Forum geschafft hast! :P



@ Danke Meißner! Ein Kumpel stellt diese Reifenaufschrift tatsächlich selber her! Ist iein kunststoff Material. Sieht wie ich finde klasse aus und haltet jetzt schon 6.000km. Denk das wird auch länger halten. Bei interesse kann ich dir nähere Fotos schicken bzw. Kontakt vermitteln. Hatte einfach keine Lust für sowas 150€ auszugeben, mein Kumpel bietet einen Kompletten Satz = 8 Stück + Ersatz Aufkleber für 60€ an.

Lg Daniel

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 19. Dez 2018 10:04
von Meißner
DaN54iel hat geschrieben: @ Danke Meißner! Ein Kumpel stellt diese Reifenaufschrift tatsächlich selber her! Ist iein kunststoff Material. Sieht wie ich finde klasse aus und haltet jetzt schon 6.000km. Denk das wird auch länger halten. Bei interesse kann ich dir nähere Fotos schicken bzw. Kontakt vermitteln. Hatte einfach keine Lust für sowas 150€ auszugeben, mein Kumpel bietet einen Kompletten Satz = 8 Stück + Ersatz Aufkleber für 60€ an.

Lg Daniel
Hey Daniel,

ja das wäre tatsächlich interessant. Also ist es ein Aufkleber wenn ich es richtig verstehe?

Lg meißner

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 19. Dez 2018 10:12
von Durchfuhrer
Hätte auch Interesse - Aber als „Michelin“ :)

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 19. Dez 2018 11:10
von DaN54iel
@ Meißner

Ja, genau! Sind Aufkleber.

@ Durchfuhrer

Kenne mich hier ehrlich hier im Forum ned besonders aus haha, kann man per PN Fotos schicken?

Oder ihr beiden schickt mir eure Telefonnummern per PN und ich schicke euch Fotos wie das ganze von Nahen bei mir aussieht..

Lg Daniel

PS.: Es sind alle Reifenhersteller möglich.

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 24. Jul 2019 09:33
von DaN54iel
So.. um hier mal auch wieder etwas aktiv zu werden..

Habe mittlerweile die Walbro Stage 2 Benzinpumpe verbaut.

Mein Custom Mapper hat mir dann eine kleine Custom Map für eine e50 Map geschrieben, das Auto geht wirklich um einiges besser.
Werde aber die Rail noch weiter aufbohren müssen um weiter an der Map zu arbeiten. Bin gespannt was noch geht.

Kann aber Ethanol nur jedem empfehlen :D

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 24. Jul 2019 12:37
von Stranger2k1
Ja, gerade dem schweren E93 tut das gut... Fährt sich dann wie normale Stage 2 bei e90-92 :)

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 24. Jul 2019 13:13
von DaN54iel
Stranger2k1 hat geschrieben:Ja, gerade dem schweren E93 tut das gut... Fährt sich dann wie normale Stage 2 bei e90-92 :)

Mit der Aral 102er Map von MHD war ne 10,1 korrigiert drinnen.
Was ja garned so schlecht ist für nen e93. Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster und wage zu behaupten dass mit ner Custom Map auf 102er ne gute 9er Zeit drinnen wäre.
Was ja dann so e90-92 ''level'' wäre..Find das schon so mega in Ordung für das dicke Ding. :D Läuft schon brav. :twisted:

Custom map auf 100 Oktan OMV war es ne 10,4 korrigiert. (98 Oktan MHD Map war es ne 11,4) Deutlicher Unterschied. Der Mapper kanns :D
Wohne ja in Salzburg, an der Grenze zu Deutschland. Hätte insgesamt 65km für die nächste Aral..ist mir ehrlich gesagt zu blöd :|

Deswegen jetzt mit Ethanol rum probieren. Wenn da ne gute 9er Zeit zustande kommt ist das super.
Passt dann so.. :D #handschalterbeste

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 28. Jul 2019 13:52
von Stranger2k1
Dann bin ich mal auf deine Zeit mit der E50 Map gespannt :)

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 29. Jul 2019 10:17
von kane
Jo halt uns mal auf dem laufenden bzgl E50 Zeit :)
Meine Bestzeit war ne 9,4 mit St1 Lader und moderatem Boost. Mit Aral 102, ca. 20°C Außentemperatur und ohne Kupplungsvergewaltigung^^

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 25. Nov 2019 08:47
von DaN54iel
Soo... hätte nie gedacht dass dieser Tag einmal kommen wird aber mein Cabrio wurde letzen Samstag abgeholt..

Fühle mich momentan iwie so leer :-( denke dran muss ich mich einfach gewöhnen dass unten in der Garage mein Baby nicht mehr steht.

Mit dem Preis den ich bekommen habe, bin ich eig. sehr zufrieden.

War ne schöne Zeit mit höhen und tiefen, wie das halt so ist mit nem N54 :D
Aber im ganzen mega zufrieden, Cabrio ging sehr sehr gut und hat jedes mal viel spaß gemacht.


Als nächstes Auto denke ich an 340i oder 440i, die hübschen Dinger mit dem B58 Motor :twisted:
An erster Stelle würde ein M3 e92 stehen aber da sind die Preise momentan in die höhe geschossen..

Mal sehen was kommt 8-)

Euch wünsch ich eine 30FF freie Zeit :drinks:

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 25. Nov 2019 19:42
von Stranger2k1
Darf man fragen, was du preislich noch runtergehen musstest? Der Preis den du angesetzt hast, war eigentlich voll OK - aber halt nicht grad die perfekte Zeit um ein Cabrio zu verkaufen normalerweise.

Ein B58 (auch Cabrio ;)) ist ein angenehmer Ersatz für den N54, soviel ist sicher. Nur darf man halt locker das Doppelte an Asche in die Hand nehmen, in Österreich sowieso...

Re: Vorstellung meines 335i e93 :D

Verfasst: 26. Nov 2019 08:25
von DaN54iel
Wurden uns auf 20.000€ einig, ist denke ich eine runde schöne Summe und für mich voll ok.
Tuning wird halt nie bzw. nur bis zu einem gewissen grad bezahlt..deshalb denke ich dass das voll oke ist.

Diesmal soll es kein Cabrio mehr werden. Ein schönes Coupe wollte ich eig. immer, das Cabrio war einfach Schicksal sag ich mal.
Was die Preise angeht.. joa - da hast du schon leider recht aber es ist halt, wie es ist..
Nach 5 Jahren und einiges an Kleingeld dass ins Cabrio floss :D hatte ich einfach iwie genug.

Spricht halt einiges für den B58. Da muss man sich kein Bein mehr ausreißen um mal eben 450PS+ zu fahren.
Habe auch vor es da auch ruhiger angehen zu lassen.

Naja wir werden sehen was kommt. :unknown: