Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
cczz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 21. Apr 2017 09:57
Name: Theo
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von cczz » 3. Feb 2018 09:15

schöner wagen 8-) ! viel spaß damit

cczz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 21. Apr 2017 09:57
Name: Theo
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von cczz » 3. Feb 2018 09:15

schöner wagen 8-) ! viel spaß damit

Wertz36
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 30. Mär 2017 09:25
Name: Wertz
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Vishnu Procede
Leistung: 360 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: https://www.n54tech.de/forum/viewtopic.php?t=13363
Wohnort: Dortmund

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Wertz36 » 3. Feb 2018 09:24

Moin Moin,

Schön das du jetzt einen gefunden hast mit dem du so zufrieden bist. Sieht vom Zustand her ziemlich gut aus, auch die hellen sitze. Die sehen ja sonst ziemlich schnell verbraucht aus. Finde nur die silbernen Leisten innen passen so garnicht zur Lederfarbe. Lass die Leisten schwarz lackieren oder beklebe sie einfach mit schwarzer Folie kostet ja nichts. Dann sieht Innenraum viel viel edler aus.

Ladeluftkühler oder downpipes siehste ja in paar Sekunden ob noch Original. Teste doch einfach mal ob er bei 250 km/h abgeriegelt ist, dann wird er Serie sein. Bei Chip haste in der Regel Vmax Aufhebung.
Viel Spaß mit dem Karren
Bassrolle 1000w, Chrom Rückleuchten, böser Blick, diverse Chromzierleisten, Viper Streifen, ATU 120mm Auspuffblenden, Brock B1 Felgen, TA-Gewindefahrwerk, offener Twister Sportluftfilter, 280mm Momo Sportlenkrad

Evilash
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 26. Feb 2017 23:04
Name: Kjell
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: Chiptuning

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Evilash » 3. Feb 2018 09:27

Können wir machen.

Mit dem AP Fahrwerk würd ich mir nochmal überlegen. In der Regel verbauen die mesiten das STX, sind die selben Komponenten wie KW.
ist nur zu Empfehlen.

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 3. Feb 2018 10:59

Danke euch allen :)
@Wertz, das sehe ich zu 100% genauso. Ich hätte gerne die Leisten in schwarzem Pianolack. Blöd ist nur, man sieht es auf den Bildern nicht, die Leisten haben eine Maserung. Ich weiß garnicht was das darstellen soll, jedenfalls nicht die Alu Optik wie im E46. Denke folieren klappt da nicht so gut... Downpipes wird der nicht haben, dann wäre der sicher lauter. Ich dachte auch eher daran, den mal auf der Bahn auszufahren, ob der über 250 geht. Stage 1 ist ja auch ohne Mods möglich...
@Kjell, vom STX habe ich auch schon viel gehört/gelesen. Ist dies hier das richtige? http://www.sportfahrwerk-billiger.de/Ar ... i-Typ-E92-(Coup%C3%A9" onclick="window.open(this.href);return false;)-/index_9597_3343.html
Hast du auch leere OEM Downpipes? Falls ja, macht das wer in der Nähe? Und was kostet der Spaß?

Ich schicke den guten bald mal zum Service zu BMW, würde ÖL selbst anliefern. Ist 6,5L Mobil 1 0w40 das richtige?

ceruce
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 25. Aug 2015 15:52
Name: ceruce
Fahrzeug: BMW 335is
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: BMW Performance
Leistung: 326 PS

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von ceruce » 3. Feb 2018 12:16

Zwecks Öl gibt es hier einen langen Thread ohne wirkliche Einigung welches Öl das beste ist. Eher eine Glaubenssache.
Viele sind von Mobil1 auf Rowe oder sonstige Öle umgestiegen, hauptsächlich wegen den nicht originalem Öl, was bei diversen Anbietern verkauft wurde.
Die OEM Downpipes baut der user Stevan um. Hat auch seinen eigenen Thread dafür.

Yukatan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 17. Jan 2016 17:53
Name: Gunnar
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: BMW Performance
Leistung: 326 PS

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Yukatan » 3. Feb 2018 13:28

Zum Thema Fahrwerk würde ich nochmal tief in mich gehen... vernünftiges Fahrwerk spürst du dreimal mehr als 20PS
Ich werd es nie verstehen, warum viele hier so am sparen sind...

Meine Reihenfolge beim E92 wäre:

1. Fahrwerk
2. Optik
3. LSD
4. Leistung - vorher ensprechende Maßnahmen ergreifen... LLK, Kerzen, DP (hier würde ich auch keine 1 Zellen-Technologie verbauen)

aber da stehe ich oft alleine da.

Gruß

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 3. Feb 2018 14:34

Welches Fahrwerk empfiehlst du denn? Fahrwerk steht bei mir ja auch an erster Stelle. Aber glaube ich sollte hier mal ein wenig mein Fahrerprofil beschreiben, bevor mir hier noch zum KW Var 3 geraten wird. Ich bin kein Heizer. Diese Zeiten liegen längst zurück, bin ja auch schon was älter. Früher sind wir zur Zeiten von Golf 3 VR6 geheizt wie die verrückten, Gott sei Dank ist nie was passiert, oder jemand zu Schaden gekommen. Darf garnicht mehr drüber nachdenken. Naja jung und dumm gewesen. Was ich sagen möchte, wie früher einfach mal mehrere Stunden am Limit zu fahren, werde ich nie. Mir wäre allein schon der Wagen zu schade. All meine letzten Autos wurden zu locker 90% im Drehzahlkeller bewegt. Meinen Audi TT zB habe ich nie ausgefahren. Ich mag es einfach mal auf der Autobahn oder auf der Landstraße durchzubeschleunigen, oder mal ein paar Kurven was flotter nehmen. Aber diese Phasen gehen vllt 2-3 Minuten und kommen selten vor. Bitte jetzt nicht die Frage, wieso ich einen N54 gekauft habe :D So bin ich halt nunmal. In erster Linie benötige ich das Fahrwerk, um die kommenen 19 Zöller schön in Szene zu setzen und ab und zu mal sportlich zu fahren. Ich denke nicht, dass das AP und ST Fahrwerk damit überfordert sind. In meinem E46 hatte ich übrigens ein richtig billiges DTS Fahrwerk, das hat bis zum Verkauf gehalten. Nix ist festgegammelt, habe es mehrfach verstellt. Fuhr sehr gut, nur ein wenig zu hart war es mir. Deswegen kam ich auf das AP, das soll angeblich noch relativ komfortabel sein.
Falls hier allerdings jemand sagt, dass die Fahrwerke in irgend einer Art gefährlich sind, zB. im Grenzbereich, oder extrem schnell den Geist aufgeben, würde ich auch ein teureres kaufen. Allerdings kann ich mir das kaum vorstellen.

Ps. was ist LSD? Sperrdifferential? Falls ja, brauch ich nicht. Ich werde nie quer fahren (außer mal aus Spaß im Schnee), burnouts ziehen, oder so extrem aus den Kurven beschleunigen, dass es nötig wäre. Und warum keine leeren Downpipes? Was fährst du?

Danke

LG

Jamal
Zuletzt geändert von Jayjo82 am 3. Feb 2018 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 3. Feb 2018 14:39

ceruce hat geschrieben:Zwecks Öl gibt es hier einen langen Thread ohne wirkliche Einigung welches Öl das beste ist. Eher eine Glaubenssache.
Viele sind von Mobil1 auf Rowe oder sonstige Öle umgestiegen, hauptsächlich wegen den nicht originalem Öl, was bei diversen Anbietern verkauft wurde.
Die OEM Downpipes baut der user Stevan um. Hat auch seinen eigenen Thread dafür.
Danke für die Info :) Muss dafür wohl erstmal freigeschaltet werden...

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 3. Feb 2018 14:49

Falls es jemanden interessiert, hier mal die Ausstattung...

S1CA SELEKTION COP RELEVANTER FAHRZEUGE
S1CB ACEA / CO2 Umfang
S1CD Brake Energy Regeneration
S2MF BMW LM Rad M Sternspeiche 193
S2PA Radschraubensicherung
S4AE Armauflage vorne verschiebbar
S4MG Interieurleisten Alu glacier-silber
P7RS Paket Comfort
S8SC Freischaltung Telematik länderspez.
S8SP Steuerung COP
S249 Multifunktion für Lenkrad
S320 Entfall Modellschriftzug
P337 M Sportpaket
S415 Sonnenschutzrollo hinten
S423 Fussmatten Velours
S428 Warndreieck und Verbandstasche
S431 Innenrückspiegel mit Abblendautomatik
S459 Sitzverstellung elektrisch mit Memory
S481 Sportsitz
S493 Ablagenpaket
S494 Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
S502 Scheinwerferreinigungsanlage
S508 Park Distance Control (PDC)
S520 Nebelscheinwerfer
S521 Regensensor
S522 Xenon-Licht
S534 Klimaautomatik
S544 Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunkt.
S548 Kilometertacho
S563 Lichtpaket
S663 Radio BMW Professional
S672 CD-Wechsler 6-fach
S698 Area-Code 2 für DVD
S704 M Sportfahrwerk
S710 M Lederlenkrad
S715 M Aerodynamikpaket
S760 Hochglanz Shadow-Line
S775 Himmelbespannung anthrazit
S851 Sprachversion deutsch
S863 Händlerverzeichnis Europa
S879 Bedienungsanleitung Deutsch

cczz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 21. Apr 2017 09:57
Name: Theo
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von cczz » 3. Feb 2018 16:15

Wieviele KM hat der Gute denn runter? Hab ichs überlesen?
Viel Spaß noch damit


edit: bezüglich fahrwerk habe ich auch dieselben anforderungen wie du, könnte also interessant werden
habe sogar über federn only nachgedacht (kaw oder eibach)

Evilash
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 26. Feb 2017 23:04
Name: Kjell
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: Chiptuning

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Evilash » 3. Feb 2018 17:00

Thema Öl bitte kein 0w40, in Kombi mit Leistungssteigerung fahrt so gut wie jeden den ich kenn 5w50 Mobil1, bzw Motul oder Ravenol
Downpipe kannst selber leer machen. Brauchst ne Bühne und paar neue Dichtungen.
Fahrwerk is halt eine ermessenssache.
Ich hab zb Bilstein und find es scheisse, baller halt oft im Schwarzwald rum. Wie du selbst sagst kommt drauf an für welche Ansprüche du hast.

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 3. Feb 2018 17:09

Hat schon die 170tkm geknackt... Ich würde den vom Fahrwerk auch so lassen. Hat das M Fahrwerk mit Hartge Federn. Fährt sich perfekt, knackig aber angenehm. Problem ist halt wenn die 19 Zoll kommen, dann wirds nicht gut aussehen. Zudem ist vorne mehr Platz vom Reifen zum Kotflügel als hinten, gefällt mir nicht... Sonst hätte ich das Fahwerk so gelassen.
Wer fährt denn hier AP und ST?? Wäre ja schön, wenn mal paar Leute Erfahrungen mitteilen würden.

@Kjell Danke dann werde ich 5w50 holen... Bühne kann ich organisieren. Was für Dichtungen braucht man? Hast du deine auch selbst leer gemacht? Oder was hast du für welche?

cczz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 21. Apr 2017 09:57
Name: Theo
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von cczz » 3. Feb 2018 17:18

Inwiefern wird dir die Optik mit 19ern nicht gefallen?
Welche höhen haben denn die Hartge Federn?
klingt nach 30/30 oder ähnlichem, mir sind 45/0 und 30/0 in den Sinn gekommen

Evilash
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 26. Feb 2017 23:04
Name: Kjell
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: Chiptuning

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Evilash » 3. Feb 2018 17:53

Jayjo82 hat geschrieben:Hat schon die 170tkm geknackt... Ich würde den vom Fahrwerk auch so lassen. Hat das M Fahrwerk mit Hartge Federn. Fährt sich perfekt, knackig aber angenehm. Problem ist halt wenn die 19 Zoll kommen, dann wirds nicht gut aussehen. Zudem ist vorne mehr Platz vom Reifen zum Kotflügel als hinten, gefällt mir nicht... Sonst hätte ich das Fahwerk so gelassen.
Wer fährt denn hier AP und ST?? Wäre ja schön, wenn mal paar Leute Erfahrungen mitteilen würden.

@Kjell Danke dann werde ich 5w50 holen... Bühne kann ich organisieren. Was für Dichtungen braucht man? Hast du deine auch selbst leer gemacht? Oder was hast du für welche?
Nur leer gemacht, reicht völlig bis Stage2+
Du brauchst die neuen Auspuffdichtungen am besten noch mit neuem Bolzen und Schraube. Sind ca 50€ zusammen bei Leebmann

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 3. Feb 2018 17:59

Müsste ich mal in den Unterlagen schauen, tippe aber auch auf 30/30. Mit 19er wird das Verhältnis halt auch nicht besser. Deswegen lieber Gewindefahrwerk. Kann mans schön anpassen.
Okay cool, vllt können wir das mal zusammen machen. :) Wenn’s mal bissl wärmer wird als jetzt momentan.

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 5. Feb 2018 11:05

Also AP Fahrwerk und Motul 5w50 ist bestellt. Dann geht der Wagen nächste Woche erstmal zum Service bei BMW und anschließend zum Fahrwerkseinbau...

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 7. Feb 2018 18:16

So heute Termin bei BMW gemacht. Nachdem die erste Werkstatt selbst angelieferte Sachen abgelehnt hat, habe ich nun doch noch ne BMW Werkstatt gefunden. Kerzen, Luft und Innenraumfilter sind auch fällig. Bei der Gelegenheit direkt noch gebogene NGK Kerzen bestellt. Zudem komnte ich bei BMW die Wartungshistorie, die mir der Verkäufer erzählt hat, überprüfen. Tatsächlich ist die HP neu gekommen, sogar schon zwei mal. Die erste wurde bereits bei 25 tkm getauscht! :D Die HP scheint mehr zu verschleißen, als alles andere... Spulen kamen auch alle sechs neu. Hat der Verkäufer sogar die Wahrheit gesagt...

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von Jayjo82 » 8. Feb 2018 14:19

Da ich noch immer nicht freigeschaltet bin, frage ich hier mal in die Runde. Was würdet Ihr für eine Rad Reifen Kombi fahren?
Habe schon viel gesucht, aber in den seltensten Fällen geben die Leute es preis, besonders wenn es mir auf Bildern optisch gut gefällt...
Also ins Auge gefasst habe ich Keskin KT15. Fast überall werden die allerdings in 8,5 + 8,5 * 19 ET 35 angeboten, hätte lieber 8,5 + 9,5.
Sieht das denn gut aus, wenn die hinten und vorne gleich breit sind?
Fährt jemand die Kombination vo hi? Und wenn ja, welche Reifengrößen, Distanzscheiben?

Danke

LG

Jamal

stecher99
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 9. Jan 2017 08:32
Name: Julien
Fahrzeug: BMW 335i E91
Motor: N55
Getriebe: Automat
Tuning: MHD
Meine Fahrzeugvorstellung: https://www.n54tech.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=12672

Re: Vorstellung / Kaufberatung E92/E93 N54

Beitrag von stecher99 » 8. Feb 2018 15:08

Warum hast du das Auto ohne Navi gekauft? Macht das Auto gleich gefühlt 10 jahre älter ohne das Navi drin.. :D
In den Schweizer Autos ist 90% ein Navi drin und du kaufst gerade das ohne :-)

Antworten