Schöne Grüße aus der Eifel

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
Antworten
Tijji
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 10. Feb 2020 11:31
Name: Jens
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 460 PS

Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von Tijji » 11. Feb 2020 16:56

Einen schönen Abend wünsche ich, bin durch Facebook auf das forum aufmerksam geworden und nutze jetzt mal die Zeit um mich vorzustellen. Ich bin Jens, komme aus dem beschaulichen Kreis Euskirchen und bin seit Ende letzten Sommers auch N54 E92 Besitzer. Lange habe ich mich gesträubt und bin 6 lange Jahre im R32 Lager unterwegs gewesen (allerdings im Audi TT, den ich auch immer noch besitze) aber nach 310.000km kam die Einsicht dass der karren einfach nicht lenken will wie ich wollte. :unknown:

Nachdem Mama und Papa auch 335i fahren und ich mach ausgiebiger testfahrt dann doch nicht davon los gekommen bin stand dann fest, dass ich auch so einen brauche. Da ich aber Nordschleifen infiziert bin und das Auto den ein oder anderen harten Dienst erweisen muss waren meine Kriterien relativ einfach gestrickt.

Eigentlich alles egal, Hauptsache Coupé, handschalter und eine halbwegs verfolgbare historie - Scheckheft oder eine pralle Ausstattung waren nicht auf meiner Wunschliste womit dann eins zum anderen kam - der günstigste US Import auf dem Markt ist es schließlich geworden. Wapu, injektoren und turbos vom vorbesitzer bei BMW gemacht, Kupplung in der freien Werkstatt - und ein permanenter 30FF Fehler der dem vorbesitzer den spass geraubt hat. Kurze Besichtigung, vin durch Carfax gejagt - geringe vorschäden begutachtet - Auto angezahlt und abgeholt - bis dahin alles super

Bild
Bild
Bild

Der Grund ist also naheliegend, wir gehen Richtung tracktool und ein sauberes Auto wollte ich dafür nicht verhunzen. Da bei einem US Import kein Wert zu erwarten ist und ich keinen Verkauf beabsichtigt habe ist das Auto absolut zweckmäßig für mich. Aktuell habe ich jeden Tag Freude dran, schon einiges erneuert und noch einiges zu tun. Ich freue mich auf neuen input hier und einen regen Austausch

Benutzeravatar
regbf99
Master
Master
Beiträge: 2648
Registriert: 20. Sep 2014 19:48
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=7015

Re: Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von regbf99 » 11. Feb 2020 18:46

Servus und herzlich Willkommen.

Hier bist du genau richtig.
Schöne Vorstellung und das letzte Foto ist ein Traum, so muss das aussehen :good:

Viel Spaß beim lesen und ich freue mich schon wenn ich wieder in die Eifel darf :twisted: :-D
Bild

Tijji
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 10. Feb 2020 11:31
Name: Jens
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 460 PS

Re: Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von Tijji » 18. Feb 2020 12:46

Es geht weiter an meiner lieblingsbaustelle. Der vorbesitzer meinte es gut mit einer deutschen kmh Skala, schön mit weißen silikon verklebt :o also, auf der Arbeit mal fix die alte original US Skala gezeichnet, Drehzahl mit neuem Logo - ab an den laser und go. Einmal alles in glanzschwarz neu. Sicherlich nicht für jeden was, aber wenn US dann richtig

Bild

Schon mal angefangen die rückbank zu dezimieren, fährt eh nur meine Regierung mit mir mit :)

Bild

Ich bestelle erst das Fahrwerk wenn ich meine genug raus geholt zu haben. Sitze bestelle ich nächsten Monat, Felgen sind schon da. Rs700/701 - mit 10" Schüsseln rundum. Wie ich die vorne unter kriege ist bereits in Planung. Gibt sicherlich leichtere Felgen, aber bei schönen bbs gucke ich manchmal nicht so genau aufs Gewicht ;)

Benutzeravatar
3km
Master
Master
Beiträge: 1032
Registriert: 2. Sep 2015 12:32
Name: Rene
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS

Re: Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von 3km » 18. Feb 2020 13:48

Welchen Reifen willst du fahren?

Tijji
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 10. Feb 2020 11:31
Name: Jens
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 460 PS

Re: Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von Tijji » 18. Feb 2020 14:16

Irgendwas aus dem UHP Regal zum fahren lernen, Michelin pss, nankang ns2r - da grübel ich noch drüber, grösse wird 255/35 rundum. Bin ich auch schon auf meinem tt gefahren auf 10", kein stretch - alles schön mit eckiger Flanke :)

Benutzeravatar
3km
Master
Master
Beiträge: 1032
Registriert: 2. Sep 2015 12:32
Name: Rene
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS

Re: Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von 3km » 18. Feb 2020 14:35

Ok, passt.
Bei den Michelin braucht man vorne generell viel Sturz.
Der Cup 2 zum Beispiel funktioniert auf einem schweren Auto (wie der e92) erst richtig mit mindestens -3° Sturz.

Benutzeravatar
Manuel416
Moderator
Moderator
Beiträge: 544
Registriert: 4. Mär 2015 15:11
Name: Manuel
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=12&t=8848
Wohnort: Hamburg

Re: Schöne Grüße aus der Eifel

Beitrag von Manuel416 » 18. Feb 2020 23:04

Dann teste doch mit federal RSR? Finde ich zum Einstieg einen sehr guten reifen, günstig ist er auch noch-da kann man einen Reifen auch Mal zu klump fahren ohne sich in unnötige Unkosten zu stürzen.
Ansonsten muss ich ehrlich sagen dass ich nicht nachvollziehen kann "Schwere" Felgen der Optik wegen bei einem solchen Projekt zu verbauen.
Viel Spaß mit dem Auto und viele Grüße aus dem benachbarten "bloody forest" 😋
Viele Grüße, Manuel :)

Antworten