Vorstellung Julian‘s 335i e92

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
Antworten
Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 11. Feb 2020 21:10

Servus zusammen, wollte mich mal bei euch vorstellen.
Komme aus Niederbayern und fahre seit 2019 eine spacegrauen 335i e92 mit Dkg und M-Paket vom Baujahr 2009.

Verändert wurde bisher:
-Downpipes (geleert)
-Wagner Evo 2 Competition Llk
-Performance Esd Generation 1
-Software auf 400Ps
-Performance Ölthermostat
-Gefrästes Pcv (Wird vor Seasionbeginn verbaut)
-Lenkrad neu geledert
-Doppelsteg Nieren
-Heckdiffusor in schwarzglanz

Geplant ist als nächster der Umstieg auf MHD und optische Veränderungen wie Frontsplitter, Heckspoilerlippe und Seitenschweller.

Lg Julian
Dateianhänge
BD171CCE-3935-4C98-99C9-12BED2587F7A.jpeg
44E1D8F0-CB3F-455D-A865-9BBE791AE9D8.jpeg
37E9FBE6-371B-46A7-8BF7-575042AEC25A.jpeg
D88EE24B-41C0-40F5-8165-33C89F95034E.jpeg
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

Benutzeravatar
3km
Master
Master
Beiträge: 1032
Registriert: 2. Sep 2015 12:32
Name: Rene
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von 3km » 11. Feb 2020 21:54

Herzlich Willkommen. :-)

Schönes Auto.
05/10? Bist du katholisch erzogen oder warum die Selbstgeißelung? :-D :-D

Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 11. Feb 2020 22:13

Danke.
Ja ich fange an es selbst zu bereuen aber er hat noch keine Winter gesehen und bei uns sind sie mit dem salzen ein bisschen übermotiviert :roll: :D
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 14. Feb 2020 16:25

Hätte auch schon die erste Frage an euch, ich will mir ein kleines Werkzeugset zusammenstellen für längere Roadtrips. Was habt ihr bei sowas immer dabei? Ich hätte jetzt mal eingepackt:
-Motoröl, Kühlflüssigkeit
-3/8“ Ratsche mit denn gänigen Nüssen
-Schraubendreher mit Bits
-Ersatzzündspule? Xenonbrenner?
-Drehmomentschnüssel

Ganz nach dem Motto ich packe meinen Koffer und nehme mit.. was würdet ihr noch alles einpacken? :unknown: :D
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

Benutzeravatar
regbf99
Master
Master
Beiträge: 2640
Registriert: 20. Sep 2014 19:48
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=7015

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von regbf99 » 14. Feb 2020 16:30

Servus und herzlich Willkommen

Zündspule und Xenonbrenner habe ich nie dabei.
Ein paar Sicherungen und ein Meter Unterdruckschlauch so wie ein paar Verbinder dafür habe ich immer im Kofferraum.
Bild

Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 14. Feb 2020 16:34

Unterdruckschlauch und Sicherungen klingt wirklich sinnvoll und Platz wegnehmen tut es auch keinen. Kommt auf die Liste, danke :-)
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

Benutzeravatar
regbf99
Master
Master
Beiträge: 2640
Registriert: 20. Sep 2014 19:48
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=7015

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von regbf99 » 14. Feb 2020 18:25

Bin schon mal mit zerfetztem Unterdruckschlauch auf dem Parkplatz gestanden, da war aber auch die Schere aus dem Verbandskasten sehr hilfreich.
Aber etwas Schlauch kann nicht schaden und wiegt auch so gut wie nichts.
Bild

M3gtGer
Neuling
Neuling
Beiträge: 35
Registriert: 30. Jan 2020 13:35
Name: Steve
Fahrzeug: BMW 335i E91
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: MHD
Turboupgrade: RB Turbos
Leistung: 500 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=12&t=16354
Wohnort: Oberhausen

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von M3gtGer » 15. Feb 2020 23:31

Habe immer 2 injektoren dabei.
2 Zündkerzen.
2 Zündspulen.
Ne zeitlange ne Hochdruckpumpe als diese noch alt war.
Und natürlich Öl darf nie fehlen.
Natürlich das entsprechende Werkzeug. :D

Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 15. Feb 2020 23:39

Habe auch schon über Injektoren nachgedacht.. aber ich hoffe ich steh nie mitten im nirgendwo auf einem Parkplatz und muss Anfangen zu schrauben.
Vorallem HDP oder Injektoren :o
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

Benutzeravatar
regbf99
Master
Master
Beiträge: 2640
Registriert: 20. Sep 2014 19:48
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=7015

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von regbf99 » 16. Feb 2020 08:05

Also wenn du schon Injektoren mit schleppst, brauchst auch ein Labtop zum abgleichen.
Sonst bringt dir der Injektor nicht viel.
Bild

Benutzeravatar
hidden1011
Master
Master
Beiträge: 1276
Registriert: 15. Nov 2013 21:42
Name: Robert
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N55
Getriebe: Automat
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von hidden1011 » 16. Feb 2020 08:57

Ich habe nur Öl dabei. Für alles andere gibts ADAC usw.

Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 16. Feb 2020 12:03

Stimmt, ADAC hab ich ja auch noch, weis jemand zufällig ob der bei Stilllegung auch übernimmt? :S
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

M3gtGer
Neuling
Neuling
Beiträge: 35
Registriert: 30. Jan 2020 13:35
Name: Steve
Fahrzeug: BMW 335i E91
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: MHD
Turboupgrade: RB Turbos
Leistung: 500 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=12&t=16354
Wohnort: Oberhausen

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von M3gtGer » 16. Feb 2020 22:17

regbf99 hat geschrieben:
16. Feb 2020 08:05
Also wenn du schon Injektoren mit schleppst, brauchst auch ein Labtop zum abgleichen.
Sonst bringt dir der Injektor nicht viel.
Diskussion soll das jetzt nicht werden aber
Immer noch besser als mit zündaussetzer nach Hause zu fahren.
Und gerade als BMW Meister hat man sowas natürlich auch in petto. :D

Benutzeravatar
3km
Master
Master
Beiträge: 1032
Registriert: 2. Sep 2015 12:32
Name: Rene
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von 3km » 16. Feb 2020 23:20

Habt ihr alle keinen Schutzbrief?

Julian4698
Neuling
Neuling
Beiträge: 29
Registriert: 11. Feb 2020 19:19
Name: Julian
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Anderes

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von Julian4698 » 16. Feb 2020 23:22

Stimmt ja, ohne Abgleich auch schwierig mit anderem Index oder würdet ihr euch trauen ohne Abgleich eine Strecke von bsp 3-400km zurücklegen? Natürlich ohne Volllast :unknown:
E92 335i DKG mit N54 =@ :Yahoo!:

M3gtGer
Neuling
Neuling
Beiträge: 35
Registriert: 30. Jan 2020 13:35
Name: Steve
Fahrzeug: BMW 335i E91
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: MHD
Turboupgrade: RB Turbos
Leistung: 500 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=12&t=16354
Wohnort: Oberhausen

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von M3gtGer » 16. Feb 2020 23:56

Bin des öfteren ohne Abgleich mehrere km gefahren.
Deshalb besser als keinen injektor in der Tasche zu haben.
Kein Schutzbrief. Hilft dir auch nicht wenn du am WE liegen bleibst. Und 400km vor dir hast. :-) . Wenn du jetzt kein Schrauben bist könnte ist sowas natürlich klar von Vorteil.

Benutzeravatar
regbf99
Master
Master
Beiträge: 2640
Registriert: 20. Sep 2014 19:48
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=7015

Re: Vorstellung Julian‘s 335i e92

Beitrag von regbf99 » 17. Feb 2020 05:16

Also mein Schutzbrief deckt das ab, weshalb ich auch nicht beim ADAC bin.
Bild

Antworten