BMW M3 Competition Vorstellung

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
Antworten
Damati1989
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 12. Nov 2020 18:56
Name: David
Fahrzeug: BMW M3 F80
Motor: S55
Getriebe: DKG
Tuning: MHD
Leistung: 460 PS

BMW M3 Competition Vorstellung

Beitrag von Damati1989 » 12. Nov 2020 19:04

Hallo liebe Foren Mitglieder,


Ich möchte mich hiermit bei euch allen vorstellen, ich heiße David und habe mir vor einer Woche den Traum eines M3 erfüllt.

Ich bin zwar nicht sicher, ob ich hier direkt eine Frage stellen darf aber ich versuche mal mein Glück.

Der Wagen ist von privat gekauft, der Vorbesitzer hat MHD aufs Motorsteuergerät geflasht, jedoch nichts Exotisches gefahren.

Der Wagen hat weiterhin die Premium Selection Garantie und ich möchte ehrlich gesagt auf keinen Fall meiner Niederlassung einen Grund geben mir die Kulanz zu verwehren oder evtl Garantie auf den Motor zu entziehen.
Deshalb meine Frage : Ist es möglich oder ratsam die MHD Software drauf zu lassen, wenn man zum Freundlichen vorbei fährt?
Davor kann man ja die Stock Software Flashen und nach dem Service etc. wieder Stage 1 oder ähnliches.

Wie seht ihr das?

HieronyMus
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 14. Okt 2020 00:13
Name: Rich
Fahrzeug: BMW M4 F82
Motor: S55
Getriebe: DKG
Tuning: Serie

Re: BMW M3 Competition Vorstellung

Beitrag von HieronyMus » 13. Nov 2020 08:02

Willkommen hier,

ich denke es ist Glücksache ob die das Tuning entdecken wollen zwecks Garantie/Kulanz. Bei meinem alten 335i hatte ich Cobb drauf und einen Motorschaden, ich war zwei Monate außerhalb Garantie und habe einen neuen Motor bekommen auf Kulanz. Denke aber nicht dass er wegen dem Tuning kaputt ging sondern wegen der Zentralschraube die sich gelöst hat. Beim M4 gibt es dieses Problem ja auch, deswegen bin ich etwas zurückhaltend.
Mein M4 hat auch noch drei Jahre Premium selection Garantie und bisher habe ich mich noch nicht an Motor Tuning gemacht.
Lediglich die esp Software vom GTS hätte ich gerne wo mehr zulässt, da der im MDM Mode trotzdem noch sehr stark an die Leine genommen wird, bei meinem c63 war das viel besser gelöst und kleinere drifts waren da erlaubt.

Benutzeravatar
Pound
Master
Master
Beiträge: 1058
Registriert: 20. Sep 2015 09:46
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: MHD
Leistung: 420 PS
Wohnort: Worms

Re: BMW M3 Competition Vorstellung

Beitrag von Pound » 13. Nov 2020 09:56

Wenn genauer hingeschaut wird, da es um größere Kostenübernahmen geht ist es nachweisbar, laut etlicher Meinungen. Scheint wohl mitgeschrieben zu werden, wie oft das Steuergerät beschrieben wurde, gibt es da eine Abweichung wissen sie, dass Softwaretechnisch was verändert war.

Ich selbst hatte einen solchen Fall zum Glück noch nicht. Würde aber auch persönlich kein gechiptes Fahrzeug mit Garantie in der Preisklasse kaufen.
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie... :idea:

Mods: MHD Stage 2 98 Okt. | EVO1 Comp | Chargepipe | Catless |PP-ESD | K&N Luftfilter | Bilstein B16 RC | Spurplatten 10/20 | PP 313 | TCU Flash | Michelin PSS | Stahlflex
To-Do: Custom Map | PP Heckspoiler | PP Seitenschweller

Benutzeravatar
addy
BMW Liebhaber
BMW Liebhaber
Beiträge: 702
Registriert: 20. Jun 2016 18:36
Name: Adrian
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: https://www.n54tech.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=11375
Wohnort: Goslar

Re: BMW M3 Competition Vorstellung

Beitrag von addy » 13. Nov 2020 10:10

104841870_2650500918545222_6888131803868064278_o.jpg
Zumindest vor dem Flashcounter braucht man wohl keine Angst mehr haben. Aber ob die es trotzdem herausfinden können weiß ich nicht.
Unabhängig davon - herzlich willkommen und ein klasse Wagen hast du dir ausgesucht. Mit zentralschraubenfix sicher unproblematisch, aber das würde ich auf jeden Fall machen

Damati1989
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 12. Nov 2020 18:56
Name: David
Fahrzeug: BMW M3 F80
Motor: S55
Getriebe: DKG
Tuning: MHD
Leistung: 460 PS

Re: BMW M3 Competition Vorstellung

Beitrag von Damati1989 » 14. Nov 2020 23:41

Vielen Dank erstmal für die vielen hilfreichen Rückmeldungen. Die Zentralschraubensicherung ist bei Aulitzki gemacht.

Ich denke ich werde das MHD löschen und auf Stock zurück Flashen.

Benutzeravatar
crazy
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 20. Nov 2020 03:57
Name: crazy
Fahrzeug: BMW 435i F32
Motor: N55
Getriebe: Automat
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Wohnort: Bayern

Re: BMW M3 Competition Vorstellung

Beitrag von crazy » 22. Nov 2020 12:15

unfall freie fahrt mit DEINEM GERÄT :-)
:drinks: Schreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wenn du dich immer noch aufregst besuche einen Psyhiater :drinks:

Antworten