Andrew's 1.35i

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
Benutzeravatar
Adem_
Master
Master
Beiträge: 2664
Registriert: 10. Jan 2013 21:01
Name: Adem
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 540 PS
Wohnort: Osnabrück

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Adem_ » 10. Apr 2013 09:41

Die Anschlüsse gefallen mir. Eventuell müsste man da nicht mehr an der Motorhaube rumbasteln.
Der Kühler müsste aber deutlich größer. Ob das Miniding nun da ist oder nicht... sag ich da nur.
E92 335i 09.04.2011 - 24.06.15
MB C63 AMG 30.06.15 -

Benutzeravatar
Adem_
Master
Master
Beiträge: 2664
Registriert: 10. Jan 2013 21:01
Name: Adem
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 540 PS
Wohnort: Osnabrück

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Adem_ » 10. Apr 2013 09:50

Hast du auch so einen? :P Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Der ist wirklich sehr klein... ^^
E92 335i 09.04.2011 - 24.06.15
MB C63 AMG 30.06.15 -

Benutzeravatar
Ahnungsloser
Master
Master
Beiträge: 2758
Registriert: 26. Feb 2013 18:27
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: ist in Arbeit! :P
Wohnort: München

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Ahnungsloser » 10. Apr 2013 17:34

Das mit dem Kühler ist Nebensache, da gibt es ja hundert verschiedene Größen. Hauptsache die Leitungen und Anschlüsse sind passend :)
oilcooler_comparisonnuw0.jpg
so einer würde von der Größe reinpassen und als Zusatzöli ist der sicherlich ausreichend.
Bild

Benutzeravatar
Adem_
Master
Master
Beiträge: 2664
Registriert: 10. Jan 2013 21:01
Name: Adem
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 540 PS
Wohnort: Osnabrück

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Adem_ » 10. Apr 2013 17:47

Ja, genau sowas habe ich mir vorgestellt
E92 335i 09.04.2011 - 24.06.15
MB C63 AMG 30.06.15 -

Benutzeravatar
dani335i
Administrator
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: 18. Feb 2013 22:09
Name: Dani
Fahrzeug: BMW M3 F80
Motor: S55
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 460 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=291
Wohnort: Winterthur

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von dani335i » 10. Apr 2013 18:11

Es gibt doch einen zusatz oelkühler von Alpina, kommt man nicht an die ran?

Benutzeravatar
Ahnungsloser
Master
Master
Beiträge: 2758
Registriert: 26. Feb 2013 18:27
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: ist in Arbeit! :P
Wohnort: München

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Ahnungsloser » 10. Apr 2013 18:23

doch, aber ich glaube an die, willst du garnicht rankommen. Preis wenn du rankommst ~1000Euro oder sogar mehr. Ich werde mir definitiv einen Racimex oder Setrab Zusatzölkühler einbauen. Ich such momentan noch einen Händler der schwarze Stahlflex Leitungen mit passenden Anschlüssen im Angebot hat.
Bild

Benutzeravatar
Andrew35
BMW Spezialist
BMW Spezialist
Beiträge: 969
Registriert: 18. Feb 2013 19:57
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Andrew35 » 13. Apr 2013 19:33

Ahnungsloser hat geschrieben:doch, aber ich glaube an die, willst du garnicht rankommen. Preis wenn du rankommst ~1000Euro oder sogar mehr. Ich werde mir definitiv einen Racimex oder Setrab Zusatzölkühler einbauen. Ich such momentan noch einen Händler der schwarze Stahlflex Leitungen mit passenden Anschlüssen im Angebot hat.
Hansa flex hat nur eine Sorte an Schlauch was für Temperaturen von +120 ausgelegt sind! Und teuer noch dazu. Hab für meine 160€ bezahlt jeweils 80 cm lang. Ihr könnt auch die Ölschläuche bei Schweizer bestellen ca 15 € der Meter. Hab damals die Schläuche etwas zu kurz bestellt deshalb hab ich die bei Schweizer bestellt.

Hab grad nur ein Bild vom Motorraum da, so wird es aussehen rest folg!

Bild

Benutzeravatar
Andrew35
BMW Spezialist
BMW Spezialist
Beiträge: 969
Registriert: 18. Feb 2013 19:57
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Andrew35 » 13. Apr 2013 19:36

PS: Die Methode die Kollega hat finde ich persönlich sehr gut da der Lüfter schön im Wind steht.

Kollega da müsstest du aber was weg schneiden oder???

Benutzeravatar
Ahnungsloser
Master
Master
Beiträge: 2758
Registriert: 26. Feb 2013 18:27
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: ist in Arbeit! :P
Wohnort: München

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Ahnungsloser » 13. Apr 2013 19:39

Die auf dem Bild sind die Schweizer richtig? die sehen gut aus. Danke Andrew für die Info!!
Bild

Benutzeravatar
Andrew35
BMW Spezialist
BMW Spezialist
Beiträge: 969
Registriert: 18. Feb 2013 19:57
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Andrew35 » 13. Apr 2013 20:10

Jop...

Die Schläuche erfüllen auch alle Kriterien die man benötigt! Temperatur
, Öl beständig etc.

Benutzeravatar
Adem_
Master
Master
Beiträge: 2664
Registriert: 10. Jan 2013 21:01
Name: Adem
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Serie
Leistung: 540 PS
Wohnort: Osnabrück

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Adem_ » 13. Apr 2013 20:19

Das Bild seh ich nicht...
E92 335i 09.04.2011 - 24.06.15
MB C63 AMG 30.06.15 -

Benutzeravatar
einza
Master
Master
Beiträge: 1402
Registriert: 11. Mär 2013 22:04
Name: Tolga
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: JB4 + BB Flash
Turboupgrade: Vargas Stage 2
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=513&p=13709#p13709
Wohnort: München

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von einza » 13. Apr 2013 21:22

Bei dem einem Bild sieht doch jede Rennleitung das da gebastelt wurde ?!?!

Benutzeravatar
Andrew35
BMW Spezialist
BMW Spezialist
Beiträge: 969
Registriert: 18. Feb 2013 19:57
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Andrew35 » 12. Mai 2013 22:10

Servus zusammen,

wollte euch mal schnell meine neue Errungenschaft vorstellen mein 1QP mit Breyton Race GTS-R Felgen 18 Zoll.

Daten zu den Felgen:
VA. 7,5x18 et 45 7,8 kg die Felge
HA. 8,5x18 et 48 8,4 kg die Felge

Reifen:
VA. 215/40/18 Hankook evo v12
HA. 245/35/18 Hankook evo v12

Felgen passen ohne irgendwelche arbeiten an der Karosserie!!!

Es ist auch möglich 225 & 255 Reifen zu fahren.

Bild

Bild



Gruß
Andy
Zuletzt geändert von Andrew35 am 12. Mai 2013 22:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Andrew35
BMW Spezialist
BMW Spezialist
Beiträge: 969
Registriert: 18. Feb 2013 19:57
Name: Andreas
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Andrew35 » 12. Mai 2013 22:25

Joa!!! Hast recht kollegga mit den Gewichten! Hab es abgeändert...

Hab grad keine anderen Bilder da. Ich Mach morgen mal ein paar gute ;)

Gruß

BMWPower
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 22. Apr 2014 13:46
Name: Jan
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N55
Getriebe: Handschaltung
Leistung: 306 PS
Wohnort: Deutschland

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von BMWPower » 29. Jan 2015 16:23

Gibts hier Neugigkeiten Andy?

eisschrank86
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 19. Nov 2020 22:46
Name: Steffen
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von eisschrank86 » 4. Feb 2021 22:25

Uralter Thread - gleiches Problem bei mir beim 335 - ich finde keine adäquate Lösung um die geringe Bauhöhe (3,5cm) bis zur Haube hinzukriegen und direkt über die Ansaugung zu laufen, damit die nicht im Weg ist :/ Wäre über jede Hilfe dankbar. Unsere Hydrauliker in der Umgebung haben bisher alle keine Lösung für mich :/

Fergi
Neuling
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: 12. Sep 2020 06:37
Name: Ferhat
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Fergi » 7. Feb 2021 06:05

Wozu braucht man überhaupt ein zusatzölkühler??
Nimmt man für die kühlung des öls bei tuning nicht so ein ölthermostat??kosten um die 50eu...

Puty
Neuling
Neuling
Beiträge: 78
Registriert: 11. Dez 2019 13:47
Name: Felix
Fahrzeug: BMW 135i E82
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 420 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=12&t=16313

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von Puty » 7. Feb 2021 08:58

Selbst mit Thermostat Mod geht die Öltemperatur im Sommer recht schnell hoch, da hilft dann nur mehr ein zweiter oder größerer Ölkühler

@eisschrank86: Ich glaub mit Hohlschrauben sollte sich das ausgehen vom Platz her.

Benutzeravatar
regbf99
Master
Master
Beiträge: 2861
Registriert: 20. Sep 2014 19:48
Name: Alex
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=41&t=7015

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von regbf99 » 7. Feb 2021 09:05

Das könnte ich mir auch am ehesten vorstellen, dass dort Hohlschrauben passen.
Mit dem Öldrucksensor ist es ein ähnliches Problem.
http://www.n54tech.de/forum/viewtopic.p ... start=1680[/quote

Oder Plan B, man wirft das Thermostatgehäuse ganz raus. Dan gibts keine Platzprobleme mehr.
Bild

Benutzeravatar
3km
Master
Master
Beiträge: 1063
Registriert: 2. Sep 2015 12:32
Name: Rene
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS

Re: Andrew's 1.35i

Beitrag von 3km » 7. Feb 2021 10:15

Puty hat geschrieben:
7. Feb 2021 08:58
Selbst mit Thermostat Mod geht die Öltemperatur im Sommer recht schnell hoch, da hilft dann nur mehr ein zweiter oder größerer Ölkühler

@eisschrank86: Ich glaub mit Hohlschrauben sollte sich das ausgehen vom Platz her.
Der Thermostat ist auch totaler Quatsch.
Wundert mich echt, dass da immer noch so viel drüber geschrieben wird.

Zur Erklärung:
Der Mod sorgt dafür, dass das Auto länger braucht zum warm werden. = ganz schlecht
Der Mod kann die max Kühlleistung nicht erhöhen. Das kann nur ein größerer Ölkühler.

Antworten