335i e93 N54 aus Stuttgart

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
TM675
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 27. Feb 2021 14:11
Name: TM675
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: MHD
Leistung: 360 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: http://www.n54tech.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=16963

Re: 335i e93 N54 aus Stuttgart

Beitrag von TM675 » 27. Apr 2021 22:59

Sodele,


danke nochmal für den Tip mit henni.

Klasse Werkstatt, haben sich richtig lang gemacht um den Fehler ausfindig zu machen.

Gewechselt wurde weil augenscheinlich nicht gut :

- Alle Schläusche zu den Wastegates, eine Unterdruckleitung (starr , die zur HD-Pumpe runter geht, war auch hin )
- Schubumluftventile neu
- Ventildeckel hatte einen Haarsiss auf der Rückseite, kam neu
- PCV Ventil habe ich ein Upgrade einbauen lassen
- Die Werkstatt hat extra einen Adapter gebaut zum Abdrücken des Ladeluftstrangs : der ist Dicht
- Einer der Lader hat extremes Wastegaterasseln und wird zu 99,9% die Ursache sein

Zumindest habe ich in dem jetzigen Zustand mehr Ladedruck und spürbar Leistung aber nicht so viel wie es sein wollte.
Der Fehler wird halt nicht mehr so schnell aber sporadisch geschmissen.
Ergo müssen die Lader mal neu rein.
Wenigstens weiß ich jetzt woran ich bin.

Welche Lader könnt ihr empfelen ?
Es gibt ja die Serienlader überarbeitet z.B. von H&M Turbotechnik mit verbesserten Wastegates um die haltbarer zu machen.
Für Tips und Empfelungen aus Erfahrung wäre ich dankbar.

LG aus Stuggi :)

135iCab
BMW Liebhaber
BMW Liebhaber
Beiträge: 422
Registriert: 16. Jul 2019 11:27
Name: Christian
Fahrzeug: BMW 135i E88
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 420 PS

Re: 335i e93 N54 aus Stuttgart

Beitrag von 135iCab » 28. Apr 2021 08:26

Die Lader gibt es für knapp 1.000€ bei der Ladermanufaktur neu. Die haben lt. Ladermanufaktur und einigen Usern hier überarbeitete Wastegates bei denen das Problem nicht mehr auftritt. Habe mit dem Typen dort telefoniert der schien eig. sehr kompetent und hat mir Stein und Bein geschworen, dass die noch nie eine Reklamation wegen ausgeschlagenen WG's hatten, und die Variante schon eine Weile verkaufen. Kann dazu leider nicht wirklich viel sagen ausser, dass ich seit 10.000km damit keine Probleme habe. :D



Grüße,
Christian
Alltagsmobil: BMW F02 750Ld (11/14)
Spaßmobil: BMW E88 135i (10/08)

Antworten