Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.
Antworten
erazzor
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jan 2020 14:33
Name: Matthias
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: Serie
Leistung: 360 PS

Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von erazzor » 2. Jan 2020 14:42

Moin Moin,

Bin Matthias , 31 Jahre alt , gebürtiger Lipper und Wahl-Münchener.

Bin ausgesprochener BMW Enthusiast, mit entsprechendem Fuhrpark xD

E70 -30sd , seit 2019 in meinem Besitz
E46 -328ci, seit 2019 in meinem Besitz
E60 - M5 , seit 2017 in meinem Besitz und Last but not least,
E92 - 335i, N54 ,Frankreich Reimport , seit 2017 in meinem Besitz.

Den Fuhrpark teile ich mir mit meiner Frau, die ich erfolgreich aus dem Mercedes Lager bekehrt habe ;)

Hoffe hier interessante Sachen zu erfahren, bei Problemen helfen zu können und auch Hilfe zu bekommen wenn Mal mein Latein am Ende ist ;)





Viele Grüße,

Matze
Dateianhänge
IMG-20180527-WA0121.jpeg
IMG-20180527-WA0127.jpg
IMG-20180526-WA0006.jpeg

Benutzeravatar
Stranger2k1
Moderator
Moderator
Beiträge: 3083
Registriert: 13. Jan 2013 15:42
Name: RP
Fahrzeug: BMW 335i E90
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: Anderes
Leistung: 306 PS

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von Stranger2k1 » 2. Jan 2020 16:34

Willkommen bei uns :) Vergiss nicht, den Thread für Neuankömmlinge zu lesen und die VIN zu schicken, damit du auch freigeschaltet wirst und ordentlich Lesestoff bekommst ;)

Gruß
RP
Bild
E90 + E93 335i

Benutzeravatar
Belgier76
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 26. Aug 2017 00:06
Name: Belgier76
Fahrzeug: BMW 335i E93
Motor: N54
Getriebe: Automat
Tuning: Serie
Leistung: 306 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: viewtopic.php?f=12&t=14096

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von Belgier76 » 3. Jan 2020 08:07

Willkommen! :-)
Ex-OWL - welcher Ort? Gern per PN, bin ehemals Detmolder...
335i, N54, ST-X Fahrwerk, H&R-Stabis, M-Querlenker, Performance ESD, Wagner Evo 1, MHD, 19“ Styling 230, M-Paket innen/außen nachgerüstet, NBT Umbau mit iDrive Touch, LCI Umbau innen, LCI Rückleuchten...

Benutzeravatar
pe7er
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 26. Dez 2014 11:54
Name: Peter
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: DKG
Tuning: MHD
Leistung: 326 PS
Meine Fahrzeugvorstellung: http://www.n54tech.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=9394
Wohnort: Nürnberg

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von pe7er » 3. Jan 2020 11:16

Willkommen, netter Fuhrpark ;)

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von Jayjo82 » 5. Jan 2020 10:36

Willkommen! Echt schicker Fuhrpark!
Wie ist deine Erfahrung zum M5? Hattest du Probleme
mit dem Wagen? Bist den auch mal Daily gefahren, wie sieht es mit dem Verbrauch aus? Wie fährt er sich im Vergleich zum 35er?
Sry für die vielen Fragen, aber hatte mal selbst an nen M5 gedacht. Hatte aber öfters gelesen, dass der Wagen allein vom Verbrauch her schon eher kein Daily ist. Zudem schätze ich mal, dass die Leistungsentfaltung bei dem Sauger recht unspektakulär wirkt, wenn man n gemachten 35er gewohnt ist.
LG
Jamal

135iCab
Neuling
Neuling
Beiträge: 81
Registriert: 16. Jul 2019 11:27
Name: Christian
Fahrzeug: BMW 135i E88
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 420 PS

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von 135iCab » 5. Jan 2020 15:59

Zum Verbrauch nur kurz von meiner Seite: Bin den als er neu war in Österreich mal gefahren. Unter 16L eigentlich nicht wirklich realistisch. In der Schweiz geht der vielleicht auf 13L oder so runter wenn man ihn nur durch die Gegend trägt. Sportlicher gefahren stand gerne eine 2 vorne dran. Was der in Deutschland auf der Bahn sich gönnt wenn man öfters mal drauf steigt will ich nicht wissen. :D
Zum Vergleich: Fahre den N54 bei einem Fahrprofil bei dem der S65 sich 16L gönnt mit vielleicht 11,5L. Bin selten ein Auto gefahren mit solch einem Verbrauch im Vergleich zur Leistung. Ein Ferrari F12 mit 740PS hatte einen ähnlichen Durst. F430 Scuderia war sogar ein Stück darunter. F360 bewegte sich in etwa in der gleichen Region. Das Fahrprofil mit den Verbräuchen war bei den Italienern aber ein sportlicheres. :twisted: Und der Tank ist halt sinnvoller dimensioniert.
Manche berichten von Wunderverbräuchen in dem ein oder anderen Forum, mir persönlich hat aber jeder der den S65 schonmal gefahren ist das Selbe gesagt: Unter 16L tut sich eig. nix. War eine Weile am überlegen bezüglich dem Motor in einem M6 Cabrio aber der Verbrauch, vor allem in Kombination mit der Tankgröße, war für mich nicht tragbar.



Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von Jayjo82 » 5. Jan 2020 17:02

Hey danke für deinen Erfahrungsbericht Christian. Ja das habe ich mir schon gedacht. Finde den n54 auch extrem sparsam für die Leistung. War nur mal so n Gedanke, weil wir noch n größeres Auto brauchten, den 35er abzugeben und n e61 m5 zu holen. Aber hatte mich schon dagegen entschieden und lieber n vernünftigen Zweitwagen geholt.

135iCab
Neuling
Neuling
Beiträge: 81
Registriert: 16. Jul 2019 11:27
Name: Christian
Fahrzeug: BMW 135i E88
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD
Leistung: 420 PS

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von 135iCab » 5. Jan 2020 17:30

Sorry ich meinte natürlich den S85. :roll:

Gerade als Touring für Familienfahrten finde ich den Motor vollkommen ungeeignet. Er verbraucht exorbitant und ist nicht der Zuverlässigste was man so hört. (SMG III ist auch so ein Thema ...) Als Zweitfahrzeug welches nur ein paar k km im Jahr sieht vielleicht noch machbar wenn man unbedingt einen V10 möchte, ich persönlich finde jedoch, dass es hier viel bessere Alternativen gibt. (Wenn auch alle ohne V10)



Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Jayjo82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 28. Dez 2017 20:43
Name: Jamal
Fahrzeug: BMW 335i E92
Motor: N54
Getriebe: Handschaltung
Tuning: MHD

Re: Schöne Grüße aus dem Wilden Süden vom Ex OWLer

Beitrag von Jayjo82 » 5. Jan 2020 19:42

Ja stimmt auf jeden Fall. Der M5 scheint so seine Macken zu haben. Ich habe es auch schon eingesehen. Und mich fürn Zweitwagen entschieden, bei der Konkurrenz. :) Audi B7 2.0 tdi. Kostet fast nix, verbraucht nicht viel und hab noch meinen N54 :)

Antworten